Atlanta, USA
Atlanta ist eine bekannte Metropole in den USA

Atlanta Ausflüge

Sie würden für Ihr Leben gerne einmal in die Vereinigten Staaten von Amerika reisen? Schon seit Ewigkeiten träumen Sie davon, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten einmal von allen seinen Seiten kennenzulernen? Doch Sie wissen bisher noch nicht viel über dieses faszinierende Land? Welche Landschaften sind besonders sehenswert, welche Städte sollte man in jedem Falle besucht haben ?
 
Atlanta Skyline bei Nacht
 
Bei uns sind Sie genau richtig, hier erfahren Sie, was sich in den USA wirklich lohnt. Zu den absoluten Highlights gehört natürlich die Stadt New York City - die vermutlich aufregendste Metropole der Welt. Aber auch den "Wilden Westen" sollten Sie sich beipielsweise in keinem Falle entgehen lassen. Oder wie wäre es mit einem Trip in die Rocky Mountains - dem höchsten Gebirge Amerikas? Auch die Westküste der USA mit ihren langgezogenen Küstenstreifen und malerischen Stränden ist in jedem Falle einen Besuch wert. Sie sehen also - die Vereinigten Staaten von Amerika bieten eine Vielzahl an besuchenswerten Flecken. Fur welche Route durch das Land werden Sie sich entscheiden ?
 
Von Atlanta aus bietet es sich auch an einmal die wunderschöne Insel Bonaire in der Karibik zu besuchen mit dem Flugzeug.
 
Atlanta bietet viele Ausflugsmöglichkeiten an
 
Einen ganz besonderen Städtetipp wollen wir Ihnen allerdings nicht vorenthalten. Jeder von uns kennt die Städte New York, San Francisco oder Chicago - doch nur wenige von uns haben ein klares Bild von Atlanta im Kopf. Wir wollen Ihnen diese faszinierende Stadt gerne ein wenig näher vorstellen. Atlanta ist die Hauptstadt der US-amerikanischen Bundesstaats Georgia. Innerhalb der Metropolregion Atlanta leben etwa 5.4 Millionen Menschen, womit die Stadt der der größte Ballungsraum der Südstaaten und einer der größten der gesamten USA und der größte der Südstaaten ist.

Atlanta ist eine vielfältige und faszinierende Stadt mit einer ausgesprochen hohen Lebensqualität und unzähligen Freizeitmöglichkeiten. Außerdem gilt die Stadt als eine der grünsten Städte der USA. Wir wollen Ihnen nun die wichtigsten Sehenswürdigkeiten empfehlen, die Sie bei Ihrem Besuch der Südstaaten-Metropole in keinem Falle vergessen sollten.

Wie Sie vielleicht wissen, fanden im Jahr 1996 die Olympischen Sommerspiele in Atlanta statt. Bis heute erinnert die ausgedehnte Grünanlage des Centennial Olympic Park an dieses unvergessliche Großereignis. Doch leider hat dieser malerische Park auch dunkle Stunden erlebt - zum einen fanden in ihm am 27. Juli 1996 die grausamen Bombenanschläge während der Olympischen Spiele statt, bei der zwei Menschen ums Leben kamen und unzählige weitere verletzt wurden. Zum anderen wurden Teile des Parks im Jahr 2008 durch einen Tornadostum zerstört, der über die Stadt fegte. Doch all das konnte dem bezaubernden Charme des Parks wenig anhaben. Werden Sie Zeuge der viermal täglich stattfindenden, von den Klängen klassischer Musik untermalten, Wasserspiele. Oder besuchen Sie den 100 Jahre alten Centennial Tree, einen Nussbaum, der für die Beständigkeit und vereintende Kraft des Sports im Allgemeinen sowie der Olympischen Spiele im Speziellen steht.

 
In Atlanta kann man keine Ferienhäuser als Tourist mieten was sehr praktisch wäre zum Beispiel für Familien mit Kindern.
 
Natürlich ist Atlanta auch die Heimatstadt des wohl bekanntesten Getränks der Welt - die Rede ist natürlich von Coca Cola. World of Coca Cola können Sie sich über die Entwicklung des erfrischenden Softdrinks Ende des 19. Jahrhunderts und seinen Aufstieg zu einer der bekanntesten Marken weltweit informieren. Die World of Coca Cola ist als lehrreiches Museum für alle Altersklassen gedacht, in dem Sie die Produktion, das Marketing und die kulturelle Bedeutung des Getränks kennenlernen können und außerdem auch am unterirdischen Tresor vorbeigeführt werden, in welchem die Geheimrezeptur von Coca Cola aus dem Jahr 1888 aufbewahrt wird. Auf der ganzen Welt gibt es kaum einen sichereren Ort.

Darüber hinaus sollten Sie auf keinen Fall vergessen, der Gedenkstätte Martin Luther Kings einen Besuch abzustatten. Besuchen Sie das Haus, in dem er als Kind aufgewachsen ist und lernen Sie einiges Interessantes über das Leben des wohl wichtigsten Bürgerrechtlers in der Geschichte der USA kennen. Wir hoffen, dass wir Ihnen ein paar kleine Anregungen für Ihre USA-Reise geben konnten und wünschen einen wunderbaren Aufenthalt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten !